Datenschutzerklärung

Erfassung und Verwendung von personenbezogenen Daten von Kunden, Lieferanten und anderen Vertragspartnern

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten soweit erfassen und verwenden, wie dies erforderlich ist, um Vereinbarungen mit Ihnen zu schließen und zu erfüllen. Dies gilt sowohl für unsere (potenziellen) Kunden und für Parteien, von denen wir Waren und/oder Dienstleistungen erwerben. Wenn Sie ein (potenzieller) Kunde von uns sind, verwenden wir Ihre Daten, um Ihnen ein Angebot zu übermitteln, um in der Lage zu sein, zu bestimmen, welchen Spezifikationen oder Wünschen ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung entsprechen muss, um in der Lage zu sein, Waren zu liefern oder Arbeiten für Sie durchzuführen, um Rechnungen zu stellen und um mit Ihnen reibungslos und effizient bezüglich der Aspekte zur Umsetzung der Vereinbarung zu kommunizieren. Wenn Sie ein (potenzieller) Lieferant oder ein anderer Vertragspartner sind, sind Ihre personenbezogenen Daten auch für den Abschluss und die Erfüllung der Vereinbarung notwendig. Beim Einkauf ist dies erforderlich, um Ihnen mitzuteilen, welchen Spezifikationen oder Wünschen ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung unserer Meinung nach entsprechen muss, um Ihnen eine Angebotsanfrage oder eine Bestellung zu übermitteln, um Ihre Rechnungen zu bezahlen und um mit Ihnen bezüglich der anderen Aspekte der Vereinbarung schnell und effizient zu kommunizieren. Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wenn Sie uns keine oder unzureichende personenbezogene Daten bereitstellen, dann ist es möglich, dass wir die zuvor genannten Aktivitäten nicht durchführen können.

 

Weitergabe an Dritte

Im Zusammenhang mit der Umsetzung einer potenziellen Vereinbarung mit Ihnen ist es möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Parteien weitergeben müssen, die uns Teile, Materialien und Produkte liefern oder Arbeiten in unserem Auftrag durchführen. Darüber hinaus nutzen wir Serverplatz für die Speicherung von (Teilen von) unserer Vertriebs- und Einkaufsverwaltung, von der Ihre personenbezogenen Daten einen Teil bilden. Ebenso nutzen wir Microsoft Office und die damit verbundenen Speicheroptionen für E-Mails und andere Dateien. Da wir einen Newsletter-Versanddienst nutzen, werden Ihre personenbezogenen Daten letztlich an den Anbieter dieses Dienstes weitergegeben.

 

Marketing

Wenn Sie Ihr Einverständnis dazu erteilt haben, speichern und verwenden wir die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, um Sie künftig per E-Mail persönlich über vorhandene und neue Produkte und Dienstleitungen zu informieren und diese anzubieten. Wir nutzen Mailchimp. Jedes Mal, wenn wir Ihnen eine Werbe-E-Mail senden, haben Sie die Möglichkeit, uns mitzuteilen, dass Sie sich abmelden möchten. Dazu finden Sie am Ende jeder E-Mail einen Abmelde-Link.

 

Zeitraum für die Speicherung personenbezogener Daten

Wenn Sie bei uns ein Angebot angefordert haben, aber noch kein Kunde von uns sind, werden wir Ihre Daten spätestens nach sieben Jahren nach unserem letzten Kontakt löschen. Auch wenn wir ein Angebot von Ihnen erhalten haben, aber kein Kunde von Ihnen geworden sind, werden Ihre personenbezogenen Daten spätestens nach sieben Jahren nach unserem letzten Kontakt gelöscht. Wenn Sie ein Kunde von uns geworden sind oder wir ein Kunde von Ihnen geworden sind, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von sieben Jahren nach Ende des Geschäftsjahres, in dem die Vereinbarung mit Ihnen vollständig erfüllt wurde. Der Siebenjahreszeitraum entspricht dem Zeitraum, in dem wir verpflichtet sind, unsere Geschäftsunterlagen für die niederländischen Steuerbehörden aufzubewahren. Nach diesem Zeitraum löschen wir Ihre personenbezogenen Daten.

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, die Einsicht Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn Grund dazu besteht, können Sie auch von uns verlangen, Ihre personenbezogenen Daten zu ergänzen oder Fehler zu ändern. Ebenso haben Sie das Recht zu verlangen, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu begrenzen. Ebenso können Sie der Erfassung und Verwendung Ihrer Daten widersprechen oder eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einreichen. Schließlich können Sie von uns verlangen, dass wir Ihnen die Datei mit Ihren personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen oder diese Daten an Dritte weitergeben. Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte wenden Sie sich an: (Raffaela Cerrato, Marketing Manager unter raffaela.cerrato@oxy-com.com). Ebenso können Sie sich bezüglich Fragen oder weiteren Informationen zur Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten an uns wenden.