Adiabate Kühlung – IntrCooll

Kühlen Sie große Gebäude bei 80 % niedrigeren Kosten

Bis vor kurzem gab es keine erschwingliche Möglichkeit der bequemen Kühlung und Belüftung großer Räume in Industrie- und Gewerbegebäuden. Warme und feuchte Tage führten daher schnell zu allgemeinem Unbehagen, niedriger Produktivität und mangelnder Einhaltung der Arbeitsvorschriften. Nun ändert IntrCooll alles.

IntrCooll liefert das Raumklima, das Engagement und Produktivität ankurbelt. Kühle und frische Luft ist für unser Wohlbefinden ausschlaggebend. Die Gewährleistung einer ständigen Versorgung damit ist eine ethische und rechtliche Pflicht aller Gebäudebesitzer und Anlagenbetreiber. Nun macht IntrCooll Industriekühlung und Lagerkühlung auch noch äußerst wirtschaftlich.


Höchster Wirkungsgrad mit zweistufiger Adiabate Kühlung

IntrCooll verwandelt große Industrie- und Gewerbegebäude in energieeffiziente, gesunde Räume, die zu hoher Produktivität ermutigen. Besonders in warmen Klimata gelingt es anderen Technologien oft kaum, spürbar und effizient zu kühlen. IntrCooll reißt die Barrieren ein und liefert mühelos kühle Luftströme bei gerade einmal 10 Prozent des Energieverbrauchs einer herkömmlichen Klimaanlage. Kleinere Investitionen und 80 Prozent niedrigere Betriebskosten im Vergleich zu herkömmlichen Klimaanlagen ergeben beachtliche Einsparungen.

IntrCooll ist die erste und einzige umweltschonende Art und Weise, ein gesundes und angenehmes Klima in großen Gebäuden zu schaffen und zu erhalten. Obwohl es sich auf das extrem leistungsfähige natürliche Prinzip der Wasserverdunstung stützt, ist IntrCooll kein herkömmlicher Direkte Verdunstungskühler. Oxycom bringt die Technologie mit der Zwei-Stufen Indirekt/Direkte Verdunstungskühlung auf ein vollkommen neues Niveau. Ein selbstversorgender gekühlter Wasserstrahl steigert den Wirkungsgrad insgesamt. Mit bis zu 7°C (13°F ) niedrigeren Temperaturen und 50 Prozent weniger Feuchtigkeit lässt IntrCooll die Konkurrenten in der Hitze zurück.

Der IntrCooll erfüllt die Anforderungen und Effizienzstandard laut Ökodesign-Verordnung (EU) Nr. 1253/2014.

Hauptmerkmale

  • Elektronisch gesteuerte EC Ventilator
  • Integriertes Kontrollsystem und Display
  • Modernes Wassermanagementsystem
  • Filterüberwachung (Druckdifferenz-Sensor)
  • GBS-Schnittstelle (Modbus RTU & TCP/IP)
  • Integrierte analoge Steuerung für Zubehör

Klimatisierung für die Industrie

Jeder Industriesektor hat seine eigenen speziellen Eigenschaften und Bedürfnisse. Unser jahrelanges Know-how bringt uns in die perfekte Lage, die ideale Lösung für Ihre Klimasteuerungsprobleme zu finden. Nach einer Basisanalyse verwenden wir unsere umfassende Palette an Werkzeugen, um exakt die externe und interne thermische Last, die erforderliche Kühlungs- und Lüftungskapazität und die dazugehörigen Betriebskosten zu berechnen. Dann setzen sich unsere Experten, Ihre Experten und das Lokale Montageteam an einen Tisch und besprechen, wie wir die Be- und Entlüftung bestmöglich und so effizient wie möglich in Ihren Raum integrieren können.

Oxycom arbeitet immer mit lokalen Installateuren / Partnern zusammen.


Gesamtkonzept

Bei Oxycom haben wir flexible Konzepte entwickelt, die unsere Kunden und Partnern dabei helfen, schnell ein komfortables Arbeitsklima in Ihrer Produktionsstätte erzeugen können.

Optionen und Zubehör:

  • Filter – ePM10 zu ePM 1 (früher G4 zu F7)
  • Verblechungs-Set – Dacheindeckung mit integrierten Leitungen für Wasser- und Stromdurchfluss
  • Natural Ventilator (NV) Modul – Integrierte natürliche Entlüftung
  • Heat Reclaim (HR) Modul – Lüftung mit Wärmerückgewinnung/Warme Wiederverwendung im Winter
  • AirOptimizer Ausblasköpfe – Optimale Verteilung und Luftgeschwindigkeit
  • OxyConnect Gateway – Cloud-basiertes Kontrollsystem
  • UV-C Desinfektion – Dezentralisierte Desinfektion des Rücklaufwassers mit einer UV-Lampe
  • Chlordioxiddesinfektion – Dezentralisierte Desinfektion des Rücklaufwassers mit Chlordioxid
  • Wasseraufbereitung – Zentralisierte Aufbereitung der Wasserversorgung
  • Wasserzähler
  • Energiezähler
  • Thermostate




Industriesektoren


  • Kunststoff- & Gummiindustrie
  • Metallindustrie
  • Maschinenbauindustrie
  • Glasindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Automobilindustrie
  • Druckindustrie
  • Textilindustrie
  • Verpackungsindustrie


Anwendungen

  • Adiabatische Kühlung und Lüftung (Komfort) für Hallen
  • Direkte oder "Spot" Kühlung am Arbeitsplatz
  • Vorkühlung von Raumlufttechnische Anlage (RLT)
Modellen
Betriebsarten
Spezifikationen
Referenzen