Adiabates Upgrade von neuen und bestehenden Kondensatoreinheiten

3 Min. lesen - Veröffentlicht auf November 30, 2020

Die Kühlkette ist von essenzieller Bedeutung, um die Sicherheit, die organoleptische Qualität, den Nährwert und den Marktwert von verderblichen Lebensmitteln von der Ernte bis zum Endverbraucher zu gewährleisten. Weltweit werden schätzungsweise 15 % des Stromverbrauchs für Kühlung verwendet. Trotz erheblicher Betriebskosten hat sich herausgestellt, dass einige Kühlsysteme jedes Jahr bis zu 20 % ihrer Leistung verlieren, was zu einer Zunahme des Energieverbrauchs, des Emissionsausstoßes und der Servicekosten führt. Neue und alternative Kühl- und Gefriersysteme, zum Beispiel solche mit dem umweltfreundlichen Kältemittel CO2, sind notwendig, um den Einsatz von ozonschädigenden Kältemitteln auf ein Minimum zu reduzieren. Energiesparende Technologien wie das PreCooll-System können den Energieverbrauch drastisch reduzieren.

Adiabates Upgrade von Kondensatoren: Wie funktioniert das?

Hohe Außentemperaturen führen dazu, dass Kondensatoreinheiten weniger effizient werden und an Zuverlässigkeit verlieren. Die adiabate Vorkühlung ist eine Entlastung für Ihre Kältemaschine. Sie wird die Effizienz - sogar bei extremer Hitze - drastisch verbessern. Das Funktionsprinzip des PreCooll-Systems von Oxycom basiert auf einer natürlichen Kältetechnik, die eine adiabate Vorkühlung der Luft durch die Verdunstung von Wasser erreicht. Es werden keine klimaschädlichen H-FKW-Gase benötigt.

Das Herzstück des innovativen PreCooll-Systems ist die HydroChill-Lamellentechnologie. Das Verdampfungsmedium ist im Oxyvap® integriert und bekannt für seine extrem hohe Effizienz und den geringen Druckabfall. Die PreCooll-Technologie schafft ein kühles Mikroklima rund um Ihre industrielle Kondensatoreinheit. Die adiabate Kühlung der Umgebungsluft vor deren Eintritt in das System ist der schnellste Weg, den Energieverbrauch zu senken. Die Sicherstellung einer konstanten Kaltluftzufuhr zur Kondensatorspule erhöht nicht nur die Effizienz, sondern reduziert auch die Spitzenlast. Außerdem wird damit ein Beitrag zu einer längeren Lebensdauer der Geräte und geringeren Wartungskosten geleistet.

PreCooll data DE

          Auf diesem Bild ist zu sehen, dass beim Einsatz eines PreCooll-Systems die Kondensator-Eintrittstemperatur auf 22,4 °C fällt, wenn die Außentemperatur 38 °C und die relative Luftfeuchtigkeit 20 % beträgt.


"Der PreCooll von Oxycom kommt ohne schädliche H-FKW-Gase aus."

Wassermanagementsystem

Wir wissen, dass 1 m³ Wasser und große Mengen fossiler Brennstoffe benötigt werden, um 250 kWh Strom zu produzieren, während die Verdampfung von 1 m³ Wasser erstaunliche 695 kWh Kühlleistung erzeugt. Um eine maximale Effizienz und einen minimalen Wasserverbrauch zu erreichen, kann der PreCooll mit dem AquaMizer® ausgestattet werden. Dabei handelt es sich um eine Pumpstation mit einer Umwälzpumpe, einem Wasseraufbereitungsmodul und einem Steuerungssystem mit ultramodernen Algorithmen, die die Umgebungsbedingungen überwachen und den optimalen Betriebsmodus bestimmen. Dadurch wird sichergestellt, dass das PreCooll-System nur dann aktiv ist, wenn es benötigt wird. Der vollautomatische AquaMizer® überwacht kontinuierlich die Wasserqualität, lässt das Wasser ab und frischt es auf, wenn der Mineralgehalt bestimmte Werte erreicht.

Nachrüstung von bestehenden und neuen Kondensatoranlagen

Das PreCooll-System von Oxycom kann zur Nachrüstung von Kondensatoranlagen verwendet werden. Der Oxyvap® ist bekannt für seinen extrem niedrigen Druckabfall; daher wird der Luftstrom durch die Kondensatorspulen nicht beeinträchtigt. Vor allem Gaskühler, die CO2 als Kältemittel verwenden, profitieren von diesem Prinzip. Durch den Einsatz eines PreCooll-Systems wird nicht nur der Energieverbrauch deutlich reduziert, sondern es werden auch transkritische Kühlprozesse in subkritische Prozesse umgesetzt. Neben der Energieeinsparung wird durch die Vermeidung der transkritischen Kühlung die Lebensdauer des Kühlsystems erheblich verlängert.

Wenn eine Kälteanlage mit dem PreCooll-System ausgestattet wird, wird der Energiebedarf reduziert. Das PreCooll-System von Oxycom ist einfach und effektiv. Indem die Lufteintrittstemperatur in heißen Klimazonen um ganze 25 °C gesenkt wird, sorgt das PreCooll-System für eine beträchtliche Reduzierung der Betriebskosten - unabhängig vom Kältemitteltyp. Darüber hinaus erreichen die PreCooll-Systeme von Oxycom eine bis zu 40%-ige Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks in Form von reduzierten CO2-Emissionen und H-FKW-Gasen.

Ergebnisse von Labortests, die von Trane, einem der weltweit führenden HVAC-Hersteller, durchgeführt wurden, haben die folgenden Vorteile beim Einsatz des PreCooll-Systems von Oxycom nachgewiesen:

 

  • Erhöhung des EER-Wertes: 1.90 % pro °C Vorkühlung
  • Steigerung der Kühlleistung: 0.99 % pro °C Vorkühlung
  • Senkung des Stromverbrauchs: 0.90 % pro °C Vorkühlung
Testergebnisse PreCooll Oxycom

 

Wie sieht es mit der Wartung aus?

Unsere Oxyvap-Pads sind selbstreinigend und aus anorganischen Materialien mit dem geringstmöglichen Luftwiderstand gefertigt, was einen sicheren Betrieb und maximale Einsparungen über viele Jahre hinweg garantiert. Die Pads sind nach VDI 6022 hygienezertifiziert. Auf diese Weise sorgt das PreCooll-System für optimale Hygiene in Gebäuden und deren direktem Umkreis.

Fazit 

Nachhaltige Kühl- und Gefriersysteme sind für die Welt unerlässlich, um die Bedürfnisse einer wachsenden Bevölkerung zu erfüllen und gleichzeitig den Klimawandel zu bekämpfen. Der PreCooll von Oxycom ist eine lukrative Anschaffung, denn mit einer relativ kleinen Investition lassen sich bis zu einem Drittel der betrieblichen Kühlkosten einsparen. Das PreCooll-System ist eine umweltfreundliche Lösung, die die Kühlleistung sowohl von neuen als auch von bestehenden Kühlsystemen erhöht und gleichzeitig folgende Vorteile garantiert:

 

  • Bis zu 40 % Energieeinsparung pro Jahr
  • Bis zu 30 % Reduzierung der Spitzenlast
  • Bis zu 40 % weniger CO2-Ausstoß

Benötigt auch Ihre Kondensatoreinheit ein adiabates Upgrade? Dann nehmen Sie Kontakt mit Oxycom auf, um zu prüfen, wie auch Ihr Unternehmen von unserem PreCooll-System profitieren kann!

Zur PreCooll-Seite

Picture of Roos Reinders
Veröffentlicht auf November 30, 2020

Roos Reinders

"Die Sichtbarkeit von Oxycom-online zu erhöhen, gibt ein gutes Gefühl, weil unsere Produkte den globalen ökologischen Fußabdruck reduzieren.“

Zurück zu den Nachrichten

Gewinnen Sie Einblicke in die Branche und vertiefen Sie Ihr Wissen.

Erhalten Sie Updates per E-Mail