Kosten der adiabaten Kühlung

Preiswerte und nachhaltige Klimatisierung mittels zweistufiger adiabater Kühlung

Wie hoch die Kosten der adiabaten Kühlung sind, hängt von der Art des verwendeten Verdunstungssystems und dem Umfang der benötigten Kühlung und Lüftung ab. Einige Systeme benötigen mehr Strom und Wasser als andere, und größere Räume oder Gebäude erfordern möglicherweise mehrere Anlagen für eine optimale Kühlung und Lüftung. Nachstehend werden Sie jedoch erfahren, dass die zweistufige adiabate Kühlung eine preiswerte und nachhaltige Lösung zur Schaffung einer komfortablen und gesunden Arbeitsumgebung darstellt.


Ist adiabate Kühlung energieeffizient?

Die kurze Antwort lautet: Ja. Adiabate Kühlung ist sehr energieeffizient. Bei der Verdunstungskühlung wird Wasser, das leistungsstärkste Kältemittel der Welt, zur Kühlung der Luft verwendet. Für das zweistufige adiabate Kühlsystem von Oxycom bedeutet dies, dass 95% der Kühlleistung der IntrCooll-Einheit durch den natürlichen Prozess der Wasserverdunstung bereitgestellt wird. Die zur Verdunstung des Wassers benötigte Energie wird der Luft in Form von Wärme entzogen. Der motorgetriebene Lüfter, der den Verdunstungsprozess steuert, benötigt 1 kWh Strom und liefert bis zu 40 kWh Kühlleistung. Dadurch verbraucht das IntrCooll-System bis zu 90% weniger Energie als herkömmliche Klimaanlagen und liefert kostenlose Belüftung.

Außerdem erhöht sich an heißen Tagen die Kühleffizienz des IntrCooll-Systems. Das liegt daran, dass bei wärmeren Temperaturen mehr Feuchtigkeit in der Luft vorhanden ist. Das System kann daher mehr Wasser verdunsten. Ohne den Energieverbrauch zu erhöhen, kann mehr Wasser verdunstet werden, wodurch mehr Kühlkapazität zur Verfügung steht.

Kosten Adiabate Kühlung

Die Grafik zeigt ein Beispiel für die enormen Unterschiede bei den Energie- und Wasserkosten einer IntrCooll-Einheit im Vergleich zu einer herkömmlichen Klimaanlage.


Betriebskosten adiabate Kühlung

Die adiabate Kühlung besteht aus zwei Komponenten, die die Betriebskosten decken: dem Strom- und dem Wasserverbrauch. Die für die Kühlung und Lüftung benötigte Strom- und Wassermenge hängt von der Art des verwendeten adiabaten Kühlsystems ab.

Wie oben beschrieben, benötigt der Lüfter, der den Verdunstungsprozess im IntrCooll-System steuert, 1 kWh Strom, um etwa 40 kWh Kühlleistung und kostenlose Belüftung bereitzustellen. Im Gegensatz dazu liefert eine herkömmliche Klimaanlage für 1 kWh Strom lediglich etwa 3 kWh Kühlleistung und das auch noch ohne Belüftung!

Bezogen auf den Wasserverbrauch benötigt das IntrCooll-System nur 1 m³ Wasser pro Stunde für eine Kühlleistung von 695 kWh. Im Vergleich zur direkten adiabaten Kühlung verbraucht der IntrCooll bis zu 30% weniger Wasser.

Kor LinkedIn foto

Kostenlose Beratung von einem erfahrenen Experten für adiabate Kühlung

Stehen Sie derzeit vor der Herausforderung, in Ihrem Produktionsbetrieb ein angenehmes, gesundes und produktives Raumklima zu schaffen? Wir helfen Ihnen gerne!

Zurück zur Übersicht

Adiabate Kühlung